5. November 2019, 17.30 Uhr, Vaduzer Saal

 

Erland Brügger, CEO Rivella AG

«Gib nicht auf Neues zu versuchen – kein Unternehmertum ohne Risiko»

Erland Brügger ist seit 2010 CEO der Rivella AG. Er studierte, passend zum Event-Thema, an der Universität St.Gallen (HSG) Risikomanagement. Er spricht über Innovationen in seinem Unternehmen: wann sich Risiken auszahlen – und wann nicht.

 

Das schweizerische Nationalgetränk Rivella erfreut sich nach wie vor grosser Beliebtheit – auch im Ausland. 255 Mitarbeiter produzierten 2018 einen Umsatz von 139 Mio. Franken.

Felix Kamer, VP Huawei Switzerland

Von Donald Trump gebannt: der Schweizer Ableger des Huawei-Konzerns

Kamer, zuvor bei der Swisscom tätig, arbeitet seit 2012 bei Huawei Schweiz. Seit Anfang 2019 wird der chinesische Technologieriese von der US-Regierung ins Visier genommen. Präsident Donald Trump persönlich setzte sich für Sanktionen gegen Huawei ein.

Am Wirtschaftswunder berichtet Felix Kamer von den politischen Risiken seines Geschäfts – und warum Huawei in der Schweiz bis zu 1000 Forschungsstellen schaffen möchte.

Felix Baumgartner, Red Bull Stratos

Der Mann, der sich aus der Stratosphäre stürzte

Schneller als der Schall: Extremsportler und Base Jumper Felix Baumgartner erlangte 2012 grosse Berühmtheit mit seinem Sprung aus der Stratosphäre im Rahmen des Projekts Red Bull Stratos. Er war dabei bis zu 1357,6 km/h schnell. Schon zuvor sorgte Baumgartner mit diversen, teils illegalen Sprüngen für Aufsehen.

Baumgartner erzählt am Wirtschaftswunder von seinen extremsten Erfahrungen und ob sich all die Risiken gelohnt haben, die er eingegangen ist.

Edith Schmid, ETH-Studentin

Sie wollte die Medizin revolutionieren, die Welt erobern – und ging konkurs.

Am Wirtschaftswunder erzählt sie, an welchen Risiken sie gescheitert ist, wie sie sich wieder aufgerappelt hat und über ihr nächstes Business, dass sie bereits in Angriff nimmt.

Tickets

Was ist ein U30-Ticket?

Bist Du ein «Young Leader»? Wenn Du noch keine 30 bist, erhältst Du das Ticket für CHF 55.- statt regulär 155.-.
(Stichtag: am 5. 11. 2019 musst Du 29 Jahre alt sein).

*) Mehrere Tickets bestellen: Jede Bestellung einzeln ausführen. Aufgrund der Namensschilder und Teilnehmerliste wird eine individuelle Bestellung benötigt.

Location

YL
YL
YL

Das «Wirtschaftswunder» in der Presse

Heisse Eisen statt Gute- Laune-Fotos

03.10.17|0 Comments

Am 21. November findet der Event «Wirtschaftswunder» in Schaan statt. Organisator Daniel Bargetze über den umstrittenen Gast Nigel Farage. Nigel Farage spricht in Liechtenstein am «Wirtschaftswunder». Ist Ihnen mit dem «Vater des Brexit» als Hauptreferent ein Coup gelungen? [...]

Farage und Waigel zur Zukunft Europas

14.08.17|0 Comments

«One Europe, One Future?» lautet der Titel der diesjährigen Wirtschaftswunder-Veranstaltung am 21. November 2017 in Schaan, Liechtenstein. Die Hauptgäste: «Mr. Brexit» Nigel Farage und der Euro-Gründervater Theo Waigel. Theo Waigel, Bundesfinanzminister a. D., schrieb zwei [...]