1227634_m3w630h470q75ms2v35399_20160916-maierhofer-bargetze

FL1 ist Presenting Partner für das «Wirtschaftswunder Liechtenstein». Der neue Business-Event findet am 16. November im Spoerry-Areal in Vaduz statt.

Nach 15 Jahren «Wirtschaftsforum» hat das Vaduzer Medienhaus dem Anlass ein Update und einen neuen Namen verpasst: Das «Wirtschaftswunder» präsentiert sich frischer, fokussierter, digitaler. Passend dazu lautet das Thema 2016 «Unsere Zukunft in der digitalen Wirtschaft».

Mehrere Überraschungen
Das liechtensteinische Telekommunikationsunternehmen FL1 ist als Presenting Partner engagiert und wird gleich für mehrere Überraschungen sorgen. Fester Programmpunkt des «Wirtschaftswunders» wird der FL1-Wirtschaftstalk: Eine Persönlichkeit aus der Wirtschaft berichtet von ihren unternehmerischen Aktivitäten und steht im Anschluss Rede und Antwort. Der FL1-Wirtschaftstalk 2016 trägt den Titel «Die neuen Spielregeln der digitalisierten Wirtschaft». Zu Gast ist einer der profiliertesten Digital-Unternehmer Europas, dessen Name auf Wunsch hin erst kurz vor Beginn der Veranstaltung bekannt gegeben wird.
Mathias Maierhofer, CEO der Telecom Liechtenstein AG: «Das Wirtschaftswunder als Networking-Plattform passt ideal zu unserer Vision: Wir wollen Liechtenstein auf höchstem Niveau vernetzen. Mit dem FL1-Wirtschaftstalk unterstreichen wir unsere Kernkompetenzen: Kommunikation, Interaktion, Unterhaltung. Die Teilnehmer dürfen zudem auf eine weitere Überraschung gespannt sein.»

Neu: «Mentoren-Ticket» wird angeboten
Das Wirtschaftswunder will nicht nur über die digitale Zukunft reden, sondern sie auch in den Anlass einbinden. «Ziel ist es, dass auch jüngere Teilnehmer ans Wirtschaftswunder kommen», sagt Daniel Bargetze, Geschäftsführer des Organisators, der Vaduzer Medienhaus AG. Daher wird neu ein «Mentoren-Ticket» angeboten: Für CHF 245.- (statt regulär 290.-) können zwei Personen am Anlass teilnehmen – wobei eine davon unter 28 Jahren alt sein muss. Eine ideale Gelegenheit, einen jüngeren Mitarbeiter, Lehrling, Studierenden oder Bekannten zum Wirtschaftswunder einzuladen und ihn in die Welt des Business-Networkings einzuführen.
Weitere Details zum Programm und zu den Referenten folgen in Kürze. Es wird ein spannender Abend mit vielen Kontrasten, Meinungen und neuen Erkenntnissen. Earlybird-Tickets (bis 30. September) und Mentoren-Tickets sind erhältlich unter www.wirtschaftswunder.li.

Quelle: Vaterland.li/23.09.16